Zanier eröffnet Showroom im SOHO Innsbruck

Anfang März hat der Handschuhspezialist ZANIER seinen neuen Showroom im SOHO Innsbruck eröffnet.

Neben den eigenen Produkten, werden auch bekannte Markenprodukte, für die das Unternehmen den Vertrieb in Österreich abwickelt, ausgestellt. Für den Geschäftsführer der ZANIER Sport GmbH, Mag. Markus Zanier, bietet der neue Standort in Innsbruck, ideale Ordermöglichkeiten: „Die Eröffnung des Showrooms bringt für unsere Kunden viele Erleichterungen mit sich. Die optimale Verkehrsanbindung Innsbrucks und das hohe Potenzial an Mitarbeitern ist für uns der ideale Mix, um mit ZANIER den nächsten Schritt zu gehen. Wir freuen uns auf Innsbruck!“

Das Unternehmen

ZANIER ist österreichischer Marktführer im Bereich Wintersporthandschuhe. Sowohl für bekannte Spitzensportler, wie auch für die österreichische Bergrettung sind die Produkte die erste Wahl. Das Sortiment umfasst Handschuhe für den Winter- und Bergsport, beheizbare Handschuhe, Kopfbedeckungen und Accessoires.

Vergangenen Sommer wurde die Produktpalette um eine neue Kollektion für Outdoor-Aktivitäten erweitert: Handschuhe speziell zum Klettern und Bergsteigen, sowie für Biker und Flugsportler.

ZANIER goes Innsbruck

Das Familienunternehmen aus dem Herzen Osttirols steht seit mehr als 45 Jahren für höchste Kompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Um den Kernmarkt Österreich optimal zu bedienen wurde entschieden einen Showroom in Innsbruck einzurichten. Das SOHO Innsbruck bietet das ideale Umfeld.

Auf rund 200 m2 wurde ein attraktives architektonisches Konzept umgesetzt: Ein Mix aus Technik und Natur betont das Selbstverständnis des Handschuhspezialisten. Wände mit Moos-Deko und ein überwältigender Blick auf den Innsbrucker Hausberg, den Patscherkofel, schaffen ein naturnahes Ambiente und damit eine adäquate Produktpräsentation.

Hier geht es zur Homepage des Unternehmens.