„Haus Strazzfried“

Viele Innsbrucker genießen bereits die hohe Lebensqualität im Süden der Stadt. Der Stadtteil Pradl wird von immer mehr Menschen entdeckt, die seine Vorzüge schätzen: Öffentliche Verkehrsmittel halten in unmittelbarer Nähe, sowohl die Autobahn, die Innenstadt, als auch Naherholungsgebiete und Sportanlagen sind in kurzer Zeit erreichbar.

In dieser Umgebung hat sich Planet liebevoll um die Renovierung einer Bestandsvilla gekümmert: das „Haus Strazzfried“ in der Wiesengasse 10. Den Architekten gelang es dank großer Bemühungen, einerseits den Charakter der bestehenden Villa zu erhalten und gleichzeitig durch einen behutsamen Zubau im Süden dennoch sehr moderne, helle Grundrisse zu schaffen.

So sind sieben ganz unterschiedliche Wohneinheiten entstanden. Während die Gartenebene zwei besonders pfiffig geschnittene 2-Zimmer-Wohnungen beherbergt, sind in den Obergeschoßen Mehrzimmereinheiten arrangiert, die sowohl die eigennutzende Familie, als auch den vermietenden Immobilieninvestor ansprechen. Besonders gelungen, wie bei so vielen Planet-Projekten, ist der Dachausbau über zwei Geschoße.

Eine Villa wie das »Haus Strazzfried« braucht gediegene Materialien. Darum wurde das Dach mit einem Tonziegel-Biberschwanz eingedeckt, sämtliche Blecheinfassungen und Rinnen in Kupferblech gearbeitet, und die Fassade des Südbauteils aufwändig mit einer Lärchen-Rhombusschalung versehen.

Im Innenraum wurden z.B. die Bäder mit Mosaikfliesen in frischem Mintton verlegt, kombiniert mit großformatigen weißen Kacheln. Alle Böden sind mit massiven, geölten Eichenparkettböden ausgelegt. Selbstverständlich werden alle Wohnungen mit einer wasserführenden Fußbodenheizung mit Gasbrennwerttechnik geheizt. Es ist ein kleines, aber besonders feines Ensemble entstanden.

Ein gelungenes Beispiel dafür, dass man bei einer behutsamen Sanierung von Villen besonders charmante Wohneinheiten hervorbringen kann.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on Reddit
Interesse? Kontaktieren Sie uns ›
Weitere Abgeschlossene Projekte