LAMA – Apartements in Oberlech

Am nördlichen Rand von Lech mit unverbaubarem Blick auf das berrauschende Bergpanorama haben einige unserer Klienten eine einzigartige Chance ergriffen: Sie haben Ferien-Appartements erworben, die gleichzeitig professionell als Tourismusbetrieb geführt werden und ihnen Einkünfte bringen. Und wenn sie selbst ihren Urlaub in einer der schönsten Winterregionen Österreichs verbringen, genießen sie im eigenen Appartement selbst die beste Bewirtung und den Luxus, den man sich von einem Sterne-Hotel erwartet: Aussichtsterassen, Wellnessbereich mit Sauna und Infrarotkabine, Aufenthaltsraum mit offener Feuerstelle und Ausstattung für gesellige Abende (Beamer, Musikanlage), Ski-Trockenraum,…

Das besondere rechtliche Konzept, mit dem nicht-einheimische Käufer ein Feriendomizil in Vorarlberg erwerben können, wurde von den Rechtsexperten aus dem Büro von Bauträger Dr. Martin Baldauf ausgearbeitet. So führte Planet die Käufer sicher und schnell zu ihrem Traumobjekt.

Das lokal ansässige aber international renommierte Architektenteam der Holzbox Tirol GmbH hat mit den beiden Häusern des LAMA-Projekts eine alpine Vision wahrgemacht. Inmitten der ursprünglichen Bergidylle entstand modernste Architektur, die den Urlauber vom „Für Immer Dableiben“ fantasieren lässt: Ausgeklügelte, lichtdurchflutete Grundrisse, Garten- oder Terassenzugang für jede Einheit, edelste Materialien und ein eigenes „Corporate Design“ des Hauses, das sich in jedem Detail widerspiegelt.

Diese Appartements wurden so schön, so gemütlich, dass man das Haus am liebsten nicht verlassen würde. Sollte man aber. Denn es wartet ja noch dieses schier unendliche Schigebiet, in dem auch Könige ihre Schwünge machen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on Reddit
Interesse? Kontaktieren Sie uns ›
Weitere Abgeschlossene Projekte