Mehr Lebensqualität im mArtha

Das Gefühl vom eigenen Häuschen im Grünen und die Bequemlichkeiten einer spannend aufgebauten Wohnanlage in Einem – das geht im Projekt mArtha, das PLANET zusammen mit der Kristall Wohnbau GmbH entwickelt hat. Die Lage in der idyllischen Arzler Weinberggasse vereint die Vorzüge des ländlichen Flairs und die Erholungsmöglichkeiten der direkten Umgebung mit der guten Anbindung an Innsbruck.

Um jeder einzelnen Einheit möglichst freie Aussicht und viel Grün zu gönnen, wurde die Wohnanlage in zwei Baukörper gegliedert. Wie immer wurde mit natürlichen Materialien gearbeitet und viel Luft und Licht eingeplant.

Parkraum und Haustechnik liegen unterirdisch und werden von allen Bewohnern gemeinsam genutzt. Die geteilte Bauweise ermöglichte es den Architekten, auf Blickrichtungen und Sonneneinfall besonders flexibel eingehen zu können. Auch eine große Varianz der Grundrisse war daher kein Problem: von der kompakten 2-Zimmer-Wohnung mit südseitiger Glasfront über die familienfreundliche 3-Zimmer-Wohnung mit Garten bzw. Terrasse bis hin zum eigenen „Häuschen“.

In dieser schönen Wohnanlage finden die künftigen Eigentümer ländliche Ruhe und doch ein Stück Gemeinschaft.

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie bei unserem Partner CITYREAL.

Voransicht von der Kristall Wohnbau GmbH.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on Reddit